Führungskräfte und Sicherheitsbeauftragte auf der Schulbank
13. Januar 2018
Spenden beim Feuerwehrverein Wesenberg e.V. gut angelegt
31. Januar 2018

Das Kreisjugendforum der Jugendfeuerwehren des Landkreises Mecklenburgische Seenplatte traf sich vom 26.01.-27.01.2018 im Jugend- und Schulungszentrum FTZ Neuendorf zu ihrer ersten Tagung im neuen Jahr.

Trotz der geringen Teilnehmer und der dadurch verkürzten Tagungszeit haben die anwesenden Mädchen und Jungen wieder eine super Arbeit geleistet. Das eingebrachte Thema ist zwar noch in der Entstehungsphase, bildet aber schon eine gute Grundlage für die nächsten Zusammenkünfte. Ein Höhepunkt an diesem Tagungswochenende war der Besuch der Kreisjugendleitung, die sich mit den Jungen und Mädchen des Kreisjugendforums ausgetauscht, Termine abgeglichen und eine Mittelfristplanung aufgestellt haben. 

Der Fachwart für das Kreisjugendforum und Jugendpolitik, Henry Wagemann, bedankt sich recht herzlich bei allen Teilnehmer/innen für ihre Teilnahme. In der heutigen Zeit, da alles als selbstverständlich hingenommen wird, ist es keine Selbstverständlichkeit, dass man sich noch ehrenamtlich für die Gesellschaft engagiert. Sie freuen uns über jedes Mädchen und jeden Jungen im Alter von 10 bis 18 Jahren und natürlich auch darüber hinaus, die sich für dieses besondere Ehrenamt in der Freiwilligen Feuerwehr (FF), dem Technischen Hilfswerk (THW), der Johanniter Unfallhilfe (JUH), dem Arbeiter Samariter Bund (ASB), dem Deutschen Roten Kreuz (DRK) und vor allem in deren Jugendabteilungen einbringen, um den Menschen in dieser Gesellschaft zu Helfen, sowie dem immer mehr vorherrschenden Egoismus entgegenzutreten.

Es können keine Kommentare abgegeben werden.

Hier