DIE KLEINSTEN ZU BESUCH IN WAREN
11. März 2018
Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Waren (Müritz) zum Berichtsjahr 2017
16. März 2018

Die Freiwilligen Feuerwehren des Amtes Stargarder Land, haben ihre jährlichen Jahreshauptversammlungen durchgeführt. Es wurde Bilanz gezogen über das vergangene Jahr. Unsere Feuerwehren wurden insgesamt zu mehr als 127 Einsätzen gerufen, darunter über 42 Brandeinsätze und mehr als 85 Hilfeleistungen. Dazu zählen Verkehrsunfälle, Unwetter, Tragehilfen, Beseitigung von Ölspuren, Türöffnungen und mehr. Die Feuerwehr Lindetal als Bestandteil des Gefahrgutzuges des LK Mse wurde zu 5 Einsätzen gerufen. Natürlich sind auch Fehlalarme darunter, aber auch ein Fehlalarm kann mal ein Ernstfall sein. Die Einsätze gegen über dem Vorjahr haben zugenommen, vor allem in der Beseitigung von Unwetterschäden. 127 Mitglieder der Feuerwehren sind in den Einsatzabteilungen. In den Kinder- und Jugendabteilungen der Feuerwehren sind 69 Mitglieder organisiert. So wird für Nachwuchs gesorgt. Die Kinder- und Jugendabteilungen der Feuerwehren Burg Stargard und Lindetal legen ihre Ausbildung zur Erhöhung der Effektivität und Qualität zusammen. Die Feuerwehr Burg Stargard bekam 2017 ein neues Fahrzeug übergeben und die Feuerwehr Groß Nemerow – Rowa einen neuen TH Satz (Schere und Spreizer). Auch unsere Senioren in den Ehrenabteilungen zeigen auch im Alter Interesse an der Arbeit der Feuerwehren und deren Technik. Weiterhin unterstützen unsere Feuerwehren die Stadt und die Gemeinden bei der Durchführung von Veranstaltungen. Die Mitarbeit in den Freiwilligen Feuerwehren ist eine rein ehrenamtliche Tätigkeit, die in der Öffentlichkeit mehr Beachtung finden sollte.

Herbert Utikal

Pressewart

 

 

Es können keine Kommentare abgegeben werden.

Hier