Grüße zum Jahreswechsel
31. Dezember 2018
Freiwillige Feuerwehr erfährt Würdigung auf Bürgerempfang in Burg Stargard
20. Januar 2019

Die Jugendfeuerwehr Neubrandenburg Innenstadt kann auf ein erfolgreiches Jahr 2018 zurückblicken. Auf ihrer Jahresabschlussveranstaltung als Weihnachtsfeier wurde Bilanz gezogen.

21 Jungen und Mädchen sind Mitglieder der Jugendfeuerwehr. Jugendwart, Bernd Niemczewsky, berichtete über die Vielfältige Aus- und Weiterbildung, sowie über die Teilnahme an zahlreichen regionalen und überregionalen Wettkämpfen der Jugendfeuerwehren, darunter der Orientierungslauf und Feuerwehrmarsch des Kreisfeuerwehrverbandes. Auf der Veranstaltung erhielten 5 neue Jungen und Mädchen ihre Mitgliedsausweise. Kreisjugendfeuerwehrwart Dominik Tramp überreichte 3 Mal die Auszeichnung Jugendflamme Stufe 1 und 5 Mal die Stufe 3. Der Vorsitzende des Feuerwehrfördervereins, Christoph Schmettau, spendierte Wintermützen und der Jugendwart  T – Shirts.  Im Jahr 2018 gab es 14 Neuaufnahmen, so viele wie nie zu vor. Ebenso konnten 6 Mitglieder der Jugendfeuerwehr zum Januar 2019 in die Einsatzabteilung verabschiedet werden. Als Gäste lobten der Leiter der Berufsfeuerwehr, der Kreisjugendfeuerwehrwart und der Vorsitzende des Fördervereins die gute Arbeit in dieser Jugendfeuerwehr. Bernd Niemczewsky als Jugendwart versteht es immer wieder Kinder und Jugendliche für die Feuerwehr zu begeistern. Eine gute Zusammenarbeit gibt es zu den Jugendfeuerwehren des Amtes Stargarder – Land. Die gute Teamarbeit in dieser Jugendfeuerwehr sichert den Nachwuchs für die Einsatzabteilung oder gar auch für die Berufsfeuerwehr.

Herbert Utikal

Im Auftrag der Jugendfeuerwehr

Neubrandenburg Innenstadt

 

Es können keine Kommentare abgegeben werden.

Hier