Innenminister Caffier übergibt Fördergelder für neues Feuerwehrgebäude
9. April 2019
Kratzeburger Jugendfeuerwehr auf Tour
16. April 2019

Am 01. März 2019 vom Bürgermeister der Stadt Waren (Müritz) feierlich übergeben, nahm Leiter der Wassergefahrengruppe René Bensch, der das Boot gemeinsam mit Wehrführer Reimond Kamrath, Bootsverantwortlicher Toni Brech und Kamerad Christian Hammer aus der Werft abgeholt hat, den Schlüssel für das neue Schlauchboot entgegen.

 

Am 06. April dann wurde das neue Boot mit einer Einweisung von Edrik Latzel – Geschäftsführes der Bootswerft Lava Marina aus Bad Lippspringe –  in Dienst genommen.

 

5,20 Meter lang mit Hartkiel und mit einem 50 PS starken Motor wird das neue Schmuckstück den Fuhrpark der Warener Freiwilligen Feuerwehr ergänzen und schon bald bei diversen Einsätzen der Wassergefahrengruppe aber auch bei Veranstaltungsabsicherungen zum Einsatz kommen.

 

Text/ Bilder: Eileen Vollbrecht

 

 

Eileen Vollbrecht

FFW Waren (Müritz)

Presse/ Öffentlichkeit

Es können keine Kommentare abgegeben werden.

Hier