Brandschutzerziehung für die Kleinsten: Feuerwehr und Sparkasse besuchen Kita-Kinder
25. Mai 2019
Tag der Jugendfeuerwehren des Landkreises Mecklenburgische Seenplatte
10. Juni 2019

Am 01. Juni 2019, zum internationalen Kindertag, fand in Neu Schloen bereits zum fünften Mal der gemeinsame Feuerwehrkindertag und der Kindertag statt, den die Freiwillige Feuerwehr Schloen gemeinsam mit dem Kultur- und Heimatverein Schloen e.V. in Neu Schloen veranstalteten. Hieran nahmen nicht nur neuen Feuerwehrkindergruppen teil, sondern auch zahlreiche Familien mit ihren Kindern. Denn auf dem Festplatz wurden zahlreiche Attraktionen für Groß und Klein geboten, wie z.b. Kinderschminken und Basteln, Feuerwehrtechnik zum anschauen und anfassen wie auch jede Menge Spiel und Spaß. Auch eine Hüpfburg und eine große Feuerwehrrutsche standen zum austoben bereit.
Für die Kindergruppen der Feuerwehren war in Neu Schloen eine kleine Ralley mit fünf spannenden Stationen aufgebaut, welche hauptsächlich durch die Jugendfeuerwehrmitglieder betreut wurden. An diesen mussten die Mädchen und Jungen zwischen sechs und zehn Jahren einige einfache Fragen beantwortet wie auch ihre Geschicklichkeit unter Beweis werden.
Am Ende konnte sich die heimische Kindergruppe der Feuerwehr Schloen über den Sieg freuen, gefolgt von den Kindern der Feuerwehren aus Neuenkirchen und Woggersin. Die Kindergruppen aus den Feuerwehren Plasten, Peenehagen und Klink dürfen sich den vierten Platz teilen. Dicht gefolgt von den Feuerwehrnachwuchs aus Waren(Müritz), Jabel und Kargow.
Aber an dem Kinderehrentag waren alle Mädchen und Jungen Sieger, denn sie zeigten hervorragende Leistungen und hatten jede Menge Spaß. Im Anschluss der Veranstaltung gab es dann noch einen kleinen Festumzug durch den Ort Neu Schloen.
Ein Dank gilt der Jugendwartin der Kindergruppe der Feuerwehr Schloen, Tamara Föhner, der Jugendwartin der Feuerwehr Schloen, Domenique Feister und ihren Kameraden/-innen der Feuerwehr Schloen, dem Team des Kultur- und Heimatverein Schloen e.V. und all ihren fleißigen Helfern, Sponsoren und Unterstützer (m/w) für die Vorbereitungen und Durchführung dieser Veranstaltung.

Thomas Junge

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit KJF MSE

Es können keine Kommentare abgegeben werden.

Hier