Erstes JuFo-Treffen unter strikten Corona-Vorschriften
15. August 2020
Mobbing! – Auch bei den (Jugend-)Feuerwehren ein Thema
29. August 2020

Lehrgang „Maschinist“ wurde am 22. August 2020 erfolgreich abgeschlossen.

Mit großem Eifer sind die Ausbilder des Kreisfeuerwehrverbandes in das Ausbildungsjahr 2020 gestartet. Dann kam Corona und alles war anders. Im März 2020 mussten wir 3 laufende Ausbildungslehrgänge – Atemschutz-, Maschinisten- und Technische Hilfeleistung-Ausbildung – abbrechen.

Nachdem sich die Lage zunächst beruhigt hatte und wir ein entsprechendes Hygienekonzept erarbeitet und dem Landkreis vorgeschlagen haben, haben wir am 08. August mit der Fortsetzung der Lehrgänge Technische Hilfeleistung und Maschinisten begonnen.

Natürlich unter strikten Festlegungen, um die Corona-Schutzmaßnahmen zum Schutz unserer teilnehmenden Kameradinnen und Kameraden sowie der Ausbilder zu gewährleisten.

Am 22. August 2020 konnten beide Lehrgänge erfolgreich beendet werden.

Glückwunsch allen Teilnehmern für den bestandenen Lehrgang!

Danke allen Kameradinnen und Kameraden für das Engagement im besonderen Ehrenamt der Freiwilligen Feuerwehr!

Danke den Ausbildern für ihre verantwortungsvolle Tätigkeit im Kreisfeuerwehrverband!

Der offene Atemschutzlehrgang kann demnächst nachgeholt bzw. abgeschlossen werden, da die dafür notwendige Atemschutzübungsstrecke wieder den Betrieb aufgenommen hat.

Der Lehrgangsplan für das zweite Halbjahr wird planmäßig umgesetzt.

Norbert Rieger

Beitragsbild: Teilnehmer Maschinistenlehrgang, Bild unten: Teilnehmer TH-Lehrgang, TH-Ausbildung, Theorie Maschinistenlehrgang

Fotos: Maximilian Malte Fromm, Wilfried Affeldt, Norbert Rieger

Es können keine Kommentare abgegeben werden.

Hier